Breitensport

Beitragsseiten

 

Eisschwimmen

Spaß, Gesundheit und ein bisschen Wahnsinn

oder  "Im Sommer kanns jeder"


Es klingt entweder von vornherein verrückt oder für „normale“ Menschen unerreichbar: Schwimmen bei Wassertemperaturen nahe dem Gefrierpunkt, oder auch „Eisschwimmen“.

Wir wollen zeigen, dass beides nicht stimmt. Jeder halbwegs gesunde Mensch kann lernen, deutlich länger als gedacht im eiskalten Wasser zu schwimmen. Und Verrücktheit ist Ansichtssache, je nachdem auf welcher Seite wir stehen – bei der Masse oder den „Verrückten“. Wer sich aber traut, mal das scheinbar Unmögliche, Widersinnige zu versuchen, im Eiswasser zu baden oder darin ernsthaft zu schwimmen, wird merken, dass es „wahnsinnig“ Spaß machen kann. Als Dreingabe verleiht die Kälte eine extrem robuste Gesundheit und ein wunderbar entspanntes Lebensgefühl. Weil Eisschwimmen trotzdem nicht ungefährlich ist, stehen Vorsicht und Sicherheit in unserer Gruppe an erster Stelle.

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Wer Eisschwimmen unter erfahrener Begleitung ausprobieren möchte (Achtung: es macht süchtig!), meldet sich unter folgender

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Euch!

Haftungsausschluss

Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass die Teilnahme an diesem Angebot auf eigene Verantwortung geschieht. Es wird vorausgesetzt, dass Sie körperlich gesund sind, insbesondere keine Herz- und Kreislaufbeschwerden haben. Bei etwaigen gesundheitlichen Problemen können die Teilnehmer keine Schadensersatzansprüche gegenüber dem Schwimmerbund Delphin 03 Augsburg e.V geltend machen.

 

2017 01 Eisschwimmen5

 2016 12 Eisschwimmen2