Winter is coming! Endlich kann man wieder schwimmen!


eisschwimmen 2018Der goldene Herbst geht in die letzte Runde, und es wird wieder ungemütlich nasskalt; Sagt man.
Gilt aber nicht für Eisschwimmer! Denn wir weiten die Komfortzone nach unten aus.
Mittlerweile hat der See etwa 12 Grad erreicht, und mit jedem Grad kälter vergrößert sich auch der Schwimmspaß.


Wer auch mal probieren möchte, wie schön Eisschwimmen ist, für den ist jetzt die ideale Zeit einzusteigen.
Als kleine Eisschwimm-Gruppe sind wir dieses Jahr stark gewachsen, freuen uns aber auch auf Neuzugänge!
Weitere Infos und Anmeldung: Sparte Breitensport - Eisschwimmen

German Open 2018 in Veitsbronn

Jahresauftakt im kühlen Nass: Vom 5. bis 7. Januar trafen sich Schwimmer aus 13 Ländern - von Argentinien bis zur Türkei - zur vierten German Open.

Bei 3,8 Grad Wassertemperatur ging’s am Freitag los mit den 1000-Meter-Wettbewerben, bei denen auch der SB Delphin mit dabei war, vertreten durch Andreas Bergler. Hania Bakuniak aus Polen schaffte mit 13:05 Minuten dabei einen neuen Weltrekord.

Weiter ging’s dann bis zum Sonntagabend mit Rennen zwischen 50 und 500 Metern. Erstmals konnte man auch 50 Meter Schmetterling im Eiswasser zurücklegen.

Viele verschiedene Möglichkeiten, Spaß im Eis zu haben!

Veitsbad in Veitsbronn bei Nürnberg
Veitsbad in Veitsbronn bei Nürnberg