The masked swimmers

Essen ruft die Master und sie kommen ...

 

2021 11 Dt Masters Essen 2 Aus ganz Deutschland kommend soll die Deutsche Spitze vom 26.-28.11.21 um den Titel des Deutschen Masters kämpfen. Natürlich sind alle verunsichert wegen Corona, aber die Veranstalter reagieren schnell auf alle neuen Vorgaben. Am Ende dürfen nur Kampfrichter und Athleten in die Halle - keine Trainer, keine Zuschauer - und alle tragen Maske, den ganzen Tag.

Hoch motiviert geht auch unsere Mannschaft bestehend aus Sonja Baiter, Rita Steger, Janis Frank, Benni Butz und Armin Baur an den Start. Rita ist am Freitag die Erste und gleich erfolgreich. Noch während die restlichen Mannschaftsmitglieder im Auto sitzen holt Rita die erste Silbermedaille über 200 Meter Lagen. Rita wird an diesem Wochenende insgesamt sieben mal starten und wie die gesamte Mannschaft in allen Strecken Jahresbestleistungen erzielen.

Vereinsmeisterschaften wegen Corona abgesagt - Trainingstag organisiert!

Ersatzveranstaltung sorgt zumindest für ein klein wenig Wettkampf-Feeling

2021 11 20 Trainingstag 2

 

Alle haben es mitbekommen, die Coronalage spitzt sich zu. Was also tun mit der angesetzten Vereinsmeisterschaft am 20.11.21 im Gögginger Hallenbad? Alle diskutieren - Schwimmer, Eltern, Trainer - und am Ende auch die Vorstandschaft des Vereins. Das Votum ist klar: Es geht nicht, das Risiko ist einfach zu hoch! Die Vereinsmeisterschaft 2021 wird abgesagt. Unseren jungen Trainer/innen lässt diese Entscheidung jedoch keine Ruhe.

Irgendwas müssen wir machen - irgendwie muss das doch gehen!!  Unsere Kinder brauchen nicht nur Training, sondern auch ein Ziel und eine Extra-Motivation.

 

Baustein für Baustein wird von den Trainern geliefert und zwei Tage später steht das Konzept für den Trainingtag 2021.

Der Termin: Samstag, der 20.11.21 (das Datum der Vereinsmeisterschaft)
Der Plan: Es gibt insgesamt 6 Trainingseinheiten. Jede Gruppe hat das gesamte Schwimmbad für sich und hat Zeit sich auf einen kleinen Wettkampf vorzubereiten. Dafür steht ein eigenes Kampfgericht zur Verfügung.

Endlich wieder ein Highlight ... ein Ziel ... ein Ereignis ... endlich wieder gute Leistungen zeigen dürfen ... ein wenig Aufregung und Kribbeln im Bauch!!  Für alle Teilnehmer war es allein deshalb schon ein gelungener Tag, den kleine Preise und ein paar Süßigkeiten noch versüßen!

Es hat riesig Spaß gemacht mit euch allen!!

Eure Trainer

PS: Ein extra Dankeschön an unser unermüdliches junges Trainerteam, für eure Hartnäckigkeit und viele tolle kleine Bausteine. (besonders Dir, Basti!)

Start der Hallensaison 2021/22

ist am Montag, den 13. September.

Alle wichtigen Infos hierzu finden Sie unter Akutelles - Corona Infos ....

Goldmädels in Bayreuth


Am Wochenende vom 07.10 bis 10.10.2021 fanden die Bayerischen Meisterschaften in Bayreuth statt. Nach so langer Trainingspause traten Julia Dreher und Johann Plail mit gemischten Gefühlen und doch mit Erwartungen an den Start. Das starke Feld der Kaderathleten mit allen bayerischen Schwimmern, die die Pflichtzeiten erreicht hatten, war nicht einfach einzuschätzen. Am Freitag Nachmittag startete Julia Dreher als erste über 50m Rücken (0:32;28) und überraschte nicht nur mit einem 3. Platz, sondern mit persönlicher Bestzeit und Vereinsrekord. Was bis dahin keiner wusste, es sollte ein erfolgreiches Wochenende werden ....

Erfolg für Julia Dreher bei Stadtmeisterschaft

Julia Dreher und Robin Lienhart sind Augsburger Stadtmeister im Schwimmen 2021

Wasser gab es am Morgen des 25. Juli genügend, nicht nur im Sportbecken des Bärenkeller Bades sondern - wie so oft in diesem Sommer - auch von oben. Das hielt aber die 200 Teilnehmer nicht davon ab, auf den Startblock zu steigen, um die besten Schwimmer Augsburgs 2021 zu ermitteln. Wie bereits berichtet, organisierten die drei Augsburger Schwimmvereine nach 20 Jahren Pause wieder eine Stadtmeisterschaft. Nach Grußworten von Bürgermeister Bernd Kränzle (in Vertretung der Oberbürgermeisterin Eva Weber) und den Stadträten Peter Uhl, Franziska Wörz und Bernd Zitzelsberger startete der Wettkampf mit den 50m-Schmetterling-Wettbewerben. Anschließend sorgte ein VIP-Luftmatrazen-Rennen für eine Auflockerung und Spaß. Als VIP war auch unser langjähriges Mitglied Dr. Andreas Hellmann mit von der Partie (Olympiateilnehmer 1972 und langjähriger Deutscher Rekordhalter im Brustschwimmen). Nach den Kraul- und Rücken-Strecken folgten weitere Einlagen der Delphin-Nixen und der Wasserballjugend des SVA. Und nach dem abschließenden Brust-Wettbewerb stand dann fest, wer derzeit der/die beste Schwimmer/in in Augsburg ist:

Julia Dreher (Jahrgang 2005) vom SB Delphin 03 Augsburg und Robin Lienhart (Jahrgang 2006) vom Schwimmverein Augsburg 1911, die beide einen Wanderpokal entgegen nehmen nehmen durften.

2021 Stadtmeisterin Julia Dreher

2021 Stadtmeister Robin Lienhart

Fotos: Armin Baur und Bernd Zitzelsberger